Das war Energy in the Park 2012

Jedes freuen wir uns wenn Energy in the Park vor der Tür steht. Diesmal fand es auf dem Olympiagelände statt. Für nur 20 Euro gab es 6 Bands auf der Bühne. Das Wetter spielte an diesem Tag mit und es herrschte eine gute Stimmung zwischen den Fans und den Bands.

Mit dabei waren: Deichkind, Maximo Park, Caligola, MIA, Madsen und Benito und Kestin.

Die meisten Festivalbesucher freuten sich auf den Headliner des Abends. Deichkind.

Mit einer wahnsinns Bühnenpeformance beendeten Deichkind das Open Air. 

Wir freuen uns auf nächstes Jahr! 

 

[cincopa AAHAX46ZHyT5]

 

Photos: N.W.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*