Flop: Nick Howard probiert’s lieber in UK

Nick Howard - Voice of GermanyNachdem der Erfolg von ‚The Voice of Germany-Sieger‘ Nick Howard eher zu wünschen übrig lässt, verlegt er seine musikalischen Aktivitäten dann doch wieder lieber in seine Heimat, England. Das Album mit dem sehr einfallsreichen Namen ‚My Voice Story‘ hat es in Deutschland lediglich auf Platz 34 geschafft. In Österreich war nur Platz 54 drin. Lediglich die Single ‚Unbreakable‘ schaffte es unter die Top 5 der Single-Charts, was aber keine Kunst war. Denn die Single wurde schon während der laufenden TV-Shows veröffentlicht. Aktuell werden schon wieder neue ‚Talente‘ gesucht, die dann wieder in der Fernsehshow verheizt werden. Bis dahin werden die restlichen10 verbliebenen ‚Voice-Talente‘ in einem Sammeltaxi durch Deutschland geschickt, um in halb ausverkauften Hallen ihre Lieblingslieder nachzusingen.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*