Sarah Sophie live in München

Traurig und doch fröhlich. Zerbrechlich und doch stark. Eine junge Frau ,die  auf den ersten Blick zerbrechlich, verletzlich wirkt , doch dann von ungeahnter Präsenz und Stärke, sobald der erste Ton erklingt. Eine melodisch-dissonante Stimme, die sich zwischen mädchenhafter Koketterie und einsamer Melancholie bewegt.Leicht ist es nicht die Münchner Künstlerin Sarah Sophie in eine passende Schublade zu stecken. Muss man ja auch gar nicht – gerade die emotionale und musikalische Vielseitigkeit macht die junge Musikerin und Songwriterin zu dem was sie ist. Fachkräftige Unterstützung hat sie jedenfalls schon gefunden: alte Hasen der Münchner Musikszene wie Amadeus Böhm (Elektrik Kezy Mezy), Nick Sauter (Pardon Ms. Arden) und Flo Schanze (Five!Fast!!Hits!!!, Massive Töne) halfen ihr bei der Umsetzung und Aufnahme ihrer Ideen. Die Ergebnisse gibt es auf der ersten Veröffentlichung „Looking for Perception“ zu hören. Von ihrer großen Musikalität konnten sich zahlreiche Fans ein Bild machen als Sarah Sophie Mitte September im Münchner Backstage gastierte.

Tourdaten:

11.10.2013    Backstage Club: Support für „Saori Jo“

26.10.2014     Neuhauser Musiknacht

 

Video:

http://www.youtube.com/watch?v=W-LHB5C-OWM

 

 

Photos:BiLutSarah-Sophie-(29mono


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*