O-Town mit neuem Album zurück! Lines and Circles OUT NOW

O-Town_Pressefoto_credit_Nick_Caster3
10 Jahre mussten sich die Fans von O-TOWN nun gedulden. Nach einer gemeinsamen Tour mit Newcomer Patrick Kronenberger sowie dem Release der Single ‚Skydive‘ haben die 4 Amerikaner nun endlich ihr Album ‚Lines and Circles‘ veröffentlicht. O-Town präsentieren sich in einem zeitgemäßen musikalischen Gewand und haben dennoch nicht auf große Pop-Balladen verzichtet. Die stärkste Nummer mit größtem Hit Potential ist unserer Meinung nach „Sometimes Love Ain’t Enough“ sowie die gleichnamige Single zum Album „Lines And Circles“.

Wir haben auch mal direkt bei Jacob von O-Town nachgefragt.

BM: Welchen Song magst du eigentlich am meisten auf dem neuen Album?

Jacob: „Ich muss sagen „Chasin After You“ ist mein Lieblingssong auf dem Album, aber eigentlich liebe ich sie alle. Chasin After You habe ich mit meinem Kumpel Philipp Larue geschrieben, einem riesen Talent sowie mit Mark Suhonen, einem sehr guten Freund, der mehr als die Hälfte des Albums hier in San Diego produziert hat. Die Kombination war so unfassbar gut und es kam einfach eins zum andern. Es ist sogut wie unmöglich nicht zu tanzen, wenn man den Song hört.“

BM: Werden eure Deutschen Fans euch bald wieder in Deutschland erleben können?

Jacob: Wir werden definitiv nach Deutschland zurück kommen. Wir lieben es dort. Wir arbeiten gerade daran im Februar zurück zu kommen, aber es ist alles noch nicht Spruchreif. Aber glaubt mir, wir arbeiten daran. Für mich war es immer eines meiner Lieblingsländer, wenn wir unterwegs waren.

 

O-Town – Skydive auf VEVO anschauen:

Besucht O-TOWN auf ihrer offiziellen Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/otownofficial


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*