El Rancho live im Münchner Backstage Club

Mit der Veröffentlichung ihres Debutalbums Strangeland (2010) und dem Nachfolger The Black and White Sessions (2012), welches durch eine ausgedehnte Tour durch Deutschland und Österreich begleitet wurde, konnte sich das junge Acoustic-Duo El Rancho bereits überregional einen Namen erspielen. Oft in Mitten einer weiten Wüstenlandschaft oder auf einem Highway ins Nirgendwo laden EL RANCHO den Hörer auf einen Roadtrip durch eine spannende und emotionale Szenerie ein.

Mittlerweile ist aus dem Duo ein Trio mit Schlagzeug geworden. Die Songs der ersten beiden Alben profitieren live nicht nur durch die rhythmische Fundierung sondern auch immer wieder durch neue Arrangements.

Im letzten Jahr verbrachte man viel Zeit in Proberaum und Studio. Die ersten Früchte dieser kreativen Phase können live bereits genossen werden. Außerdem könne man sich schon jetzt auf 2015 freuen, denn Pläne bestehen bereits und wurden z.T. schon verwirklicht. Fest steht: die Ambitionen und Ziele der drei jungen Musiker sind hoch und man will an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen. Am Samstagb gastierten El Rancho im gut gefüllten Backstage Club.

Members: Patty Roche – Vocals/Guitar Luca Wollenberg – Guitar/Vocals Stefan Winklhofer – Drums/Vocals/Piano


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*