ROCKAVARIA 2015

metallicaROCKAVARIA ist das Mega-Event 2015 auf dem ultimativen Rocklevel in Bayern. Mit den drei Headlinern Muse, Metallica und KISS sowie weiteren hochkarätigen Acts wie Faith No More, Five Finger Death Punch, Incubus, Judas Priest, Limp Bizkit und vielen anderen kommen einige der besten Rockbands der Welt vom 29. bis 31. Mai 2015 auf die Bühnen des Münchner Olympiaparks.

 

Die DEAG Deutsche Entertainment AG und die Global Concerts GmbH freuen sich als Veranstalter neunzehn weitere Bands für ROCKAVARIA bekanntgeben zu können. Die zweite Bestätigungswelle unterstreicht deutlich die programmatische Ausrichtung von ROCKAVARIA: 100 % Rock ohne Kompromisse!

Die neu bestätigten Teilnahmen von den australischen High-Energy-Hard-Rockern Airbourne, den Visual Trashpunks Bonaparte aus der Schweiz oder den Superstars der Symphonic Metal-Szene Within Temptation lassen die Vorfreude auf das Rockereignis des Jahres steigen – Weitere Zusagen von Bands wie Beastmilk, Decapitated, Deez Nuts, Eisbrecher, Eskimo Callboy, Gojira, Hatebreed, Ignite, Orange Goblin, Rise Of The Northstar, Saint Vitus, Stick To Your Guns, Toxpack, Triggerfinger, Truckfighters und Unearth katapultieren den Adrenalinspiegel der Fans in die Höhe und legen den Fokus neben Rock in aller Vielfalt auch auf brachialen Metalcore, hypnotischen Doom/Stoner-Rock oder knallharten Hardcore und Death Metal.

Kiss

Mit den bisher angekündigten Bands steht nun in etwa die Hälfte des Line-Ups fest. Insgesamt werden vom 29. bis 31. Mai 2015 im Münchner Olympiapark bei ROCKAVARIA über siebzig Bands an drei Tagen auf drei Bühnen spielen.

Accept
Airbourne
Anti-Flag
Any Given Day
Arcane Roots
Beastmilk
Bonaparte
The Darkness
Decapitated
Deez Nuts
Eisbrecher
Emmure
Eskimo Callboy
Exodus
Faith No More
Five Finger Death Punch
Gojira
Hang The Bastard
Hatebreed
Ignite
Incubus
Judas Priest
KISS
Kissin‘ Dynamite
Limp Bizkit
Metallica
Muse
Orange Goblin
Orchid
The Picturebooks
Poets Of The Fall
Rise Of The Northstar
Saint Vitus
Stick To Your Guns
Testament
Toxpack
Triggerfinger
Truckfighters
Turbonegro
Unearth
Within Temptation
…und viele andere

Quelle: www.rockavaria.de


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*