Slipknot mussten Konzert unterbrechen

SlipknotSlipknot sind derzeit auf US Tournee. In Hartford musste das Konzert unterbrochen werden als plötzlich der neue Bassist Alex von der Bühne abtransportiert werden musste.Die Band legte eine Pause ein als die Sanitäter eintrafen. Sie diskutierten ob sie weiter spielen oder das Konzert abbrechen sollten. Kurz darauf kam Corey (Sänger) auf die Bühne und informierte das Publikum was geschah. Was genau los war konnte keiner sagen und bis jetzt äußerten sie sich nicht zum Zustand von Alex. Dennoch spielte die Band an dem Abend weiter. Wir hoffen, dass nicht schlimmes ist und wünschen eine gute Genesung.

 


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*