Die Porsche European Open 2015

Die Porsche European Open 2015

Vom 24. Bis 27 September, Beckenbauer Golf Kurs, Bad Griesbach werden ein

herausragendes Teilnehmerfeld präsentieren.

 

Zur Premiere dieses prestigeträchtigen Turniers der European Tour werden allein

Fünf Gewinner von Major Turnieren und 20 Mitglieder der Ryder Cup Teams von Europa oder den USA an den Abschlag gehen.

 

Als Sieger bei mindestens einem der vier Major Turniere kommen Bernhard

Langer (Anhausen), Paul Lawrie (Schottland), Graeme McDowell (Nordirland),

Charl Schwartzel (Südafrika) und Y.E. Yang (Korea) nach Bad Griesbach.

Für Europa oder die USA im Ryder Cup haben gespielt: Thomas Björn

(Dänemark), Nicolas Colsaerts (Belgien),

Jamie Donaldson (Wales), Victor Dubuisson (Frankreich), Niclas Fasth (Schweden), Ross Fischer (England),

Stephen Gallacher (Schottland), Peter Hanson (Schweden),

Sören Hansen (Dänemark),

David Howell (England), Miguel Angel Jimenez (Spanien),

Robert Karlsson (Schweden), Bernhard Langer (Anhausen), Paul Lawrie (Schottland),

Thomas Levet (Frankreich),

Hunter Mahan (USA), Graeme McDowell (Nordirland), Paul McGinley (Irland),

Edoardo Molinari (Italien) und Oliver Wilson (England).

 

Dazu kommen zahlreiche Gewinner von Turnieren auf US PGA und der

European Tour. Besonders gerne dürfte Robert Karlsson nach Deutschland

kommen: er hat hier bereits drei Turniere siegreich beenden können.

Die deutschen Farben vertreten derzeit zehn Akteure, an der Spitze

Deutschlands erfolgreichster Golfprofi, Bernhard Langer. Nach derzeitigem

Stand der Meldeliste werden zudem Sean Einhaus,

Florian Fritsch, Maximillian Kieffer, Moritz Lampert, Philipp Mejow, Bernd Ritthammer,

Marcel Schneider, Sven Strüver und der Amateur Max Rottluff an den Abschlag gehen.

 

Weitere Informationen und Tickets unter www.europeanopen.com

 

 

Quelle: http://www.wp-publipress.de


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*