THE DØ live in München

THE DØ ist bekanntlich ein Wortspiel und steht mit seinem skandinavischen Buchstaben für „Les deux“. Die beiden, das sind Dan Levy, der Produzent und Instrumentalist, und die Sängerin Olivia Merilahti.

Seit acht Jahren macht das Duo gemeinsam Musik und hat sich dabei immer weiterentwickelt und gewandelt. Beim jüngsten Album „Shake Shook Shaken“ haben THE DØ komplett auf Gitarren und akustische Instrumente verzichtet, um eine monumentale Pop-Ästhetik zu erzeugen.

Doch schon die nachfolgenden Konzerte zeichneten wieder ein ganz anderes Bild der beiden musikalischen Chamäleons: Die Auftritte begannen mit reduzierten Versionen ihrer Songs. Merilahti übte sich ganz in großer Geste, während sich ihre ätherische Stimme in höchste Höhen schraubte und gänsehauterzeugend durch Mark und Bein ging. Anschließend ging es mit minimalistischen Beats – THE DØ hatten einen neuen Schlagzeuger mit auf Tour – auf die Elektropop-Reise.

Live wurden die feinen Strukturen der neuen Platte sogar noch besser herausgearbeitet und brachten die Säle komplett zum Tanzen. Und dass die Shows des französisch-finnischen Duos auch optisch ein Genuss sind, dürfte sich schon lange herumgesprochen haben. Nach restlos ausverkauften Shows in Berlin und Hamburg im Februar, haben THE DØ bestätigt, dass sie im November erneut nach Deutschland kommen.

Quelle: www.propeller-music.com


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*