Konzertfotos: Gleis 8 im Münchner Technikum

Gleis 8 starteten überaus erfolgreich in ihre ‚Endlich Tour 2016’. Am 16. April feierten sie mit begeisterten Fans im bis auf den letzten Platz gefüllten Hallenbad in Wolfsburg.

Der Tourabschluss findet am 3. Mai im ausverkauften Berliner Astra statt. Auch für die Konzerte in Leipzig, Dresden und Hamburg sind schon jetzt keine Karten mehr zu haben.

‚Endlich’ ist der Titel des zweiten Albums von Gleis 8, das im Februar dieses Jahres gleich in die Top 10 der deutschen Charts einstieg. Genau wie schon das Debütalbum ‚Bleibt das immer so’ aus dem Jahr 2013.

Seither ist viel passiert. Durch beständiges Live-Spielen wurden sie schnell zu einer festen Größe.

Durch den Verlust ihres Saxophonisten Lorenz Allacher sind sie noch näher zusammengerückt. ‚Auf der Bühne nimmt niemand seinen Platz ein, die Musiker, die da sind, müssen halt alle ein bisschen mehr machen.’ (Anna R.)

Wie gut das gelingt, zeigt einer von vielen Kommentaren auf der Facebook-Seite der Band: „Das bleibt lange im Herzen. Danke dafür!“

In einigen Städten sind noch Karten für den wunderbaren Konzertabend mit Anna R., Manne Uhlig und Timo Dorsch erhältlich.

Quelle : Muffatwerk

 

Tourdaten Gleis 8:

23.04.2016 Kaiserslautern | Kammgarn
25.04.2016 Frankfurt | Batschkapp
26.04.2016 Leipzig | Werk 2 – AUSVERKAUFT
27.04.2016 Dresden | Alter Schlachthof – AUSVERKAUFT
29.04.2016 Zwickau | Das Ballhaus
30.04.2016 Erfurt | Stadtgarten
02.05.2016 Hamburg | Mojo – AUSVERKAUFT
03.05.2016 Berlin | Astra – AUSVERKAUFT

 


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*