Konzertfotos: Rockavaria 2016

NW_L9388
Am Wochenende vom 27.-29. Mai fand zum zweiten mal das Rockavaria Festival auf dem Olympiagelände in München statt. Dieses Jahr gab es jedoch einige Änderungen. Die Olympiahalle wurde nicht bespielt, dafür gab es im Stadion 2 Bühnen. Während die eine Band spielte wurde auf der anderen Bühne für die nächste Band aufgebaut. Somit gab es keine Pausen. Das Festival war ein voller Erfolg. Die Fans waren begeistert und die Bands haben es krachen lassen. Trotz Unwetterwarnung am Sonntag blieb die Stimmung nicht weg. Zum krönenden Abschluss spielten im vollen Olympiastadion Iron Maiden. Wir waren für euch natürlich vor Ort und haben ein paar Fotos vom Wochenende gemacht. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

 

<
>

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*