Warum sie trotzdem nach Thailand reisen sollten!

Thailand Bomben Phuket HuaHin Samui Bangkok Wat Arun

Derzeit bieten viele Reiseveranstalter und Airlines kostenfreie Stornierungen für bereits gebuchte Thailandreisen an. Aufgrund der aktuellen Bombenanschläge sind viele Urlauber verunsichert. Doch wenn auch ihr Thailand-Urlaub kurz bevorsteht: Lassen sie sich ihren Urlaub nicht vermiesen und besuchen sie das wunderschöne Thailand. Unruhen gibt es in den letzten Monaten schließlich in fast jedem Land, nicht zuletzt sogar vor unserer eigenen Haustür, hier in Deutschland. Wenn sie also zu Hause bleiben, geben sie nur den Unruhestiftern das, was sie letztendlich bezwecken wollen, Macht. 

Wunderschöne Tempelanlagen in Bangkok, wie der Wat Arun (Temple of Dawn) oder dem liegenden Buddha in Bangkok sind schon eine Reise wert. Oder erkunden sie das pulsierende Nachtleben der Stadt mit all seinen verrückten Bars, Clubs oder den zahlreichen Angeboten der weltberühmten thailändischen Street-Kitchen.

Auch Fashionistas werden in den großen Shopping Malls wie der Paragon Mall, Central World, Palladium oder dem Siam Center voll auf ihre Kosten kommen. Ebenfalls sollten sie unbedingt den größten und verrückten Chatuchak Markt besuchen.

Wellness und Entspannung pur gibt’s nach wie vor auf Phukets schönsten Resorts und Hotelanlagen – und wie sie sich vorstellen können, sind gerade jetzt die Preise unschlagbar! Dass sie sich gerade jetzt keine Gedanken über einen Thailand Urlaub machen müssen werden wir ihnen selbst beweisen und haben unseren Kurzurlaub gebucht – und werden in wenigen Tagen vor Ort unsere Sommer-Redaktion im schönsten Land Asiens aufschlagen 🙂

to be continued!

 


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*