Tekashi 6ix9ine – Wer ist der knallbunte Rapper in Nicki Minajs Video?

Tekashi wer? Nein es handelt sich hierbei nicht um ein Nachfahre aus der damaligen Kultsendung Takeshi’s Castle, mit welcher US-Rapperin Niki Minaj in diesem Musikvideo an einem Eis leckt. Das zugegebenermaßen sehr verstörende Ergebnis trägt den Namen „Fefe“ und hat keinerlei pädagogischen Auftrag oder sonstigen kulturellen Mehrwert. Doch gerade der Rapper, der wirkt, wie eine missglückte Kreuzung des Rappers Flavor Flav und einem Einhorn, ist die Sensation in der amerikanischen Gangster-Rap Szene. Bei vielen Jugendlichen hat er schon jetzt absoluten Kultstatus erreicht. Der 22 jähriger Rapper, der bedingt durch sein buntes Plastikgebiss kaum zu verstehen ist, war sogar kürzlich auf Deutschland-Tour.

Das Musikvideo zu „Fefe“

Rapperin Nicki Minaj muss übrigens für dieses besondere „Duett“ gerade ziemlich viel Kritik einstecken. Ihre eigenen Fans sind nämlich not amused über diese neue bizarre Freundschaft. Denn so ist Rapper Tekashi unter anderem schon für sexuelle Handlungen mit einer 13 jährigen zu einer 2 jährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Dass der farbenfrohe Rapper diese Tat auch noch auf seinem Instagram Account veröffentlichte, beweist, was von dieser Person im Allgemeinen zu erwarten ist. Sein Album „Gummo“ schaffte es dadurch auf Platz 12 der amerikanischen Billboard Charts.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*