Phi Phi Island Trekking Trip mit dem KEEN Karraig Wanderstiefel

Wer normalerweise auf die Trauminsel Phi Phi Island in der Andaman Sea Thailands reist, kommt her um sich in einem der zahlreichen Luxus-Resorts zu entspannen, zu schnorcheln oder es sich kulinarisch gut gehen zu lassen. Doch bei 32°C einen Trekking Ausflug durch Dschungel und Felslandschaft, auf diese Idee kann nur Burning-Music.de kommen. Doch warum das ganze? Wir reisen nicht nur beruflich gerne in Ferne Länder, sondern haben auch vor kurzem unsere Leidenschaft zur Natur entdeckt und uns erstmal „langsam“ in das Thema hineinarbeiten.

Startpunkt der selbst ausgesuchten Route ist das im Norden der Insel gelegene Zeavola Resort mit Ziel der Tonsai Village bucht. Die Distanz beträgt ca. 6 Kilometer und führte zunächst entlang der traumhaften Sandstrände und dann entlang eines schmalen Weges in das Inselinnere zwischen zwei kleinen Siedlungen hindurch. Schon hier gab der KEEN Karraig Mid sehr guten Halt. Ebenfalls passierten wir einen Teil der „Evacuation Tsunami Route“, bevor es dann in den anspruchsvolleren Part überging. Denn für die zweite Hälfte der Route musste ein kleiner Wanderpfad absolviert werden, der durch den Dschungel und über eine bergige Passage führte. Die teilweise sehr lehmigen, rutschigen Untergründe, konnten aber aufgrund der sehr guten Sohle der Trekkingstiefel problemlos passiert werden.  Obwohl die Außentemperatur und die Luftfeuchtigkeit die doch eher kurze Route erschwerten, war von dieser Hitze an unseren Füßen nicht viel zu spüren und die Tour war alles in allem sehr angenehm zu meistern. Auch beim Abstieg aus dem Gebirge stellte sich die Fersenbremse als nützlicher Helfer heraus.

Raus aus dem Dschungel, rein in’s Vergnügen. Das hofften wir, doch die letzten Meter mussten entlang einer Gesteinspassage gelaufen werden (siehe Foto). Die unterschiedlich großen Steine, waren stellenweise durch das Meerwasser bedeckt und somit sehr glatt. Hier konnte der Schuh nicht nur mit seiner Festigkeit punkten sondern auch seine wasserabweisende Funktion unter Beweis stellen. Nach knapp 3 Stunden in der Sonne Thailands, die einige Verschnaufpausen gefordert hatte, war dann das Ziel, die Tonsai Bay erreicht und die Abkühlung im Meer mehr als verdient. Den Rückweg zum Resort haben wir nach einem ausgedehnten thailändischen Mittagessen mit einem der kultigen „Longtail Boote“ zurückgelegt.

Den Karraig Mid Wanderstiefel bei Amazon bestellen:


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*