Laura Lato steht auf Voodoo – Die coole Pop Newcomerin aus Hannover

Als freunde gut gemachter Musik, freuen wir uns natürlich immer, wenn uns besonders tolle Projekte erreichen, die sich angenehm vom allgegenwärtigen und langweiligen Pop-Schlager, oder Ghetto Rap Delirium abheben. Lara Lato präsentiert mit ihren neuen Singles Voodoo und „Asche der Nacht“, dass Deutsche Popmusik sogar ganz schön cool sein kann. Mit besonders viel liebe zum Detail präsentiert die Sängerin aus Hannover ihre Songs und Videos. Musikalisch und auch Visuell hat sich die Künstlerin so einige Gedanken gemacht und am Ende ein „Produkt“ veröffentlicht, das sogar beim Eurovision Contest vor Internationalem Publikum gut angekommen wäre – anders als das konstruierte Duo „S!STERS“.

Hier das offizielle Musikvideo von Laura Lato anschauen:

Laura Lato veröffentlicht ihre Werke jedoch nicht über ein Major Label, sondern nutzt lediglich digitale Vertriebspartner und externe Agenturen im Online-Marketing. Zudem ist die musikalische Umsetzung mit einigen renommierten Produzenten und Songwritern erfolgt, die einzigartige, aber perfekte Arrangements zur Künstlerin erarbeitet haben. Doch die Sängerin ist bei allen Prozessen ihrer Musik involviert, überlässt nichts dem Zufall – und hat Burning-Music sogar in Eigeninitiative kontaktiert. Dass Laura Lato optisch und musikalisch in so garkeine Schublade passt, ist in Zeiten belangloser Deutsch-Pop Projekte ein klarer Vorteil und wir wünschen Laura auch bei ihren künftigen Releases viel Erfolg.

Laura Lato – Asche der Nacht

Schon bald (am 7.6.2019) erscheint auch das DebutAlbum „Kristallkind“, das wir euch gerne vorstellen werden.

Wenn auch Du ein vielversprechendes Talent bist und deine Musik hier vorgestellt werden sollte, sende uns eine Mail an: redaktion@burning-music.de


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*