Wegen Corona – Mehr Thailändische Baht für Euro – Wechselkurs

Über einen sehr langen Zeitraum hatte der Thailändische Baht (THB) für seinen starken Kurs bei Anlegern für verhaltene Reaktionen gesorgt. In den letzten Tagen ist der Wert wieder leicht gefallen. Grund könnte auch die aktuelle Corona Krise sein. Positiver Nebeneffekt ist, dass es aktuell wieder mehr Baht für einen Euro gibt. Um genau zu sein steuert der aktuelle Kurs wieder auf die 36,00THB Grenze zu, die man mit einem Euro erhalten kann. In den letzten Monaten konnte man für einen Euro im Schnitt nur um die 33THB erhalten. Generell ist zurzeit auch die Thailändische Wirtschaft stark auf dem Prüfstand und muss sich aktuell großen Herausforderungen stellen.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.