About ‚Femme‘ Schmidt – RAW Album Rezension

Femme Schmidt RAW CD Cover AlbumHeute erreichte uns das neue Album von Femme Schmidt mit dem Titel RAW, welches am 4.3.2016 via Warner Music Deutschland veröffentlicht wird.  Wir bemerken anhand der Fotografien und der Artworks, dass sich hier die Beteiligten sehr viel Gedanken gemacht haben und erhoffen uns einen großartigen Tonträger einer bildhübschen jungen Frau. Femme Schmidt, geboren in Koblenz, lebt mittlerweile in Berlin und singt auf ihrem zweiten Studioalbum auf Englisch.

Ihren Sound ordnet sie irgendwo zwischen Soundtracks für Quentin Tarantino und James Bond Filmen ein. Große und dramatische Arrangements verbindet sie mit einer starken und intensiven Attitude, die seinesgleichen sucht. Produziert wurde RAW in London. Obwohl Femme Schmidt mit Größen wie John Ingoldsby, Peter Vettese und Eurythmics-Mastermind Dave Stewart arbeitete, kam die Initialzündung für das Album erst mit dem Produzenten James Bryan, mit welchem letztendlich die meisten Songs von RAW entstanden sind.

Femme Schmidt Photo

Alles richtig gemacht hat das Team um Femme Schmidt bei der Entwicklung des Konzepts und der Platzierung einer absolut international Wettbewerbsfähigen ‚Femme Fatale‘, die es schon jetzt in diverse Modemagazine geschafft hat, einfach weil sie alleine durch ihr Erscheinungsbild für unglaublich großes aufsehen sorgt.  Wir sind ohne Zweifel schon jetzt absolute Fans.

Femme Schmidt – RAW Album Tracklist
Auf dem Longplayer befinden sich insgesamt 12 Songs sowie zwei weitere Bonus-Tracks – und diese tragen folgende Namen:
1. To The Edge, 2. The Music, 3. Golden, 4. Temple Of Fears, 5. Kill Me
6. Million Baby, 7. Raw, 8. Hurt So Good, 9. Surround Me, 10. Loving Forces
11. Shape Of Love, 12. God Only Knows, 13. Is Your Love Strong Enough, 14. Wild Heart

Wir haben zunächst überlegt, ob wir über jeden Titel einzeln eine ausführliche Beschreibung formulieren und daraus unsere 3 Favoriten wählen sollen, allerdings fällt uns die Auswahl dieses Mal sehr schwer. Das liegt daran, dass wir uns hier mit einem Album befassen, bei welchem jeder Song ein potentieller Hit oder ein Soundtrack eines großen Films sein könnte.

Femme Schmidt – Surround Me With Your Love (Official Video)

Jeder Song ist in sich absolut stimmig, absolut auf den Punkt und mit vielen kleinen musikalischen BonBons produziert. Einen Sound, der sogar die neusten Veröffentlichungen von Lana del Rey bei weitem übertrifft. Fantastisch arrangierte Streicher, druckvolle Drums (Shape of Love) und bluesige Gitarrensounds (God Only Knows) sind nur eines der wenige Beispiele, die uns beim durchhören des Albums sofort auffallen. Hinzu kommen die die perfekt aufgenommenen Vocals von Femme Schmidt, bei der vor allem auf den Ausdruck sehr viel Wert gelegt wurde.

Die Songs sind überwiegend im Mid-Tempo bis Balladesken Segment einzuordnen. Ein Longplayer der in keiner Jukebox einer Whisky-Bar fehen sollte.
Wir sind begeistert und werden RAW mit Sicherheit noch des öfteren rauf und runter hören.

Femme Schmidt – RAW jetzt vorbestellen/kaufen:

Weitere Infos zu Femme Schmidt sowie Tour-Termine findet ihr HIER.

 


1 Trackback / Pingback

  1. About Femme Schmidt – Wer ist die neue Pop-Sensation? | | Burning Music

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*