Anzeige: Ein Geschenk von Herzen – Die neue Kampagne von Braun – Vatertrag


Emotionale Werbespots in Kurzfilmlänge kommen je her bei den Konsumenten gut an. So setzt auch der Hersteller Braun in seiner neuesten Kampagne auf ein emotionales Männer-Thema. Nämlich der engen Bindung zwischen Vater und Sohn – und wie sie auch nach Jahren der räumlichen Distanz noch vertieft werden kann. Der Zeitraum könnte nicht besser sein, denn so steht schon bald der Vatertag auch in Deutschland vor der Tür.

Produkte von Braun sind seit vielen Jahren eine feste Instanz in der Welt der lifestyle bewussten Männer. Besonders beliebt ist Braun mit seinen Rasieren bei Fußballspielern, die auch oft als Werbegesicht für Kampagnen eingesetzt werden. Dieses Mal ist die Besetzung viel unspektakulärer und nahbarer gewählt worden, näher am Kunden. Deshalb wählte man für den neuen Film ein asiatisches Vater-Sohn Gespann aus.

Im Clip sehen wir die Geschichte von Vater und Sohn, die sich nur selten sehen. Als Geschenk bringt der Sohn eines Tages einen Rasierer mit, welchen seinen Vater fortan jeden Tag an ihn erinnern wird. Bis in’s Hohe Alter. Nach ca. 40 Jahren geht der Rasierer schließlich kaputt. Der Vater schickt das Gerät zur Reparatur ein und legt einen Brief bei.

Der Hersteller betont, dass auch nach 40 Jahren das Gerät (in diesem Film) repariert (und nicht weggeworfen) wurde und Braun sich somit für Nachhaltigkeit und Umwelt einsetzen möchte. Das ganze wird unter dem Hashtag: #Sakeofkeepin vermarktet. Eine tolle Sache, wie wir finden.

Den Film könnt ihr euch direkt hier anschauen.

Das perfekte Geschenk kommt von Herzen:

Wer sich nun inspiriert fühlt und beispielsweise zum demnächst anstehenden Vatertag noch das ideale Geschenk sucht, liegt wahrscheinlich mit einem Rasierer von Braun nicht ganz so schlecht. Am besten mit dem Series 9, der preislich bei ca. 200 Euro liegt.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*