Barry L’Affair veröffentlicht Venus als Radio Single + Konzertfilm

Mit Mitte 20 einen Schlaganfall zu haben, halbseitig gelähmt zu sein und es dann wieder zurück auf die Bühne zu schaffen. Das ist die Geschichte von Barry L’Affair aus Wiesbaden. Mit einem in Hollywood aufgenommenen Album, produziert von Mark Hudson (Aerosmith, Bon Jovi uvm.) und über 16 weiteren GRAMMY GEWINNERN, demonstriert Barry, wie wichtig ihm der “echte” Rock n Roll ist. Und Das hören wir nun auch in seiner RADIO SINGLE: “VENUS”, der von einem Sommer-Flirt erzählt. Der unglaublich groovige und doch eingängige Track transportiert ein tolles und positives Gefühl beim Hörer. Der perfekte Song für den nächsten Road-Trip. Der Song erscheint in Kooperation über das eigene Label von Barry L’Affair (Pink Berry Records) und in Kooperation mit K-ENT Records nun auch als Radio-Single. Ab jetzt könnt ihr euch also den Song bei dem Sender eures Vertrauens wünschen. Vorgestellt wurde VENUS bereits bei den unterschiedlichsten Stationen.

Außerdem hat Barry L’Affair passend dazu noch einen Konzertfilm veröffentlicht. Im 30 minütigen Film bekommt ihr exklusive Performances und Ausschnitte des letzten Showcases von Barry L’Affair und Liveband aus dem Schlösser Quartier in Düsseldorf zu sehen. Hier könnt ihr den Film in voller Länge sehen.

Das aktuelle Album von Barry L’Affair heißt Loud ‘n’ Proud und ist als Stream/Download auf allen gängigen Portalen wie Spotify verfügbar.


Commercial

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.