Lollapalooza 2015 in Berlin

Der Grüne Kiez des Lollapalooza Berlin versammelt vom 12. bis 13. September 2015 die nachhaltige Community der Hauptstadt auf dem Flughafen Tempelhof. Mit dieser Programmerweiterung schafft das Festival einen Raum für einen grünen, bewussten und nachhaltigen Lebensstil.

LollapaloozaDie erste Edition des Lollapalooza Berlin setzt sich mit einem eigens eingerichteten Areal für Nachhaltigkeit ein. Der Grüne Kiez ist Raum für Information und Interaktion gleichermaßen, regt zum Austausch über wichtige gesellschaftliche Themen an und animiert zum Mitmachen. Das Konzept zu nachhaltigem und sozialem Verantwortungsbewusstsein reiht sich damit ein in das vielseitige Rahmenprogramm des Lollapalooza Berlin. Das exklusive Line-up um Highlights wie Muse, Macklemore & Ryan Lewis, Sam Smith und Seeed wird bereits durch Kidzapalooza, die Kindererlebniswelt für die kleinsten Festivalfans, sowie die interaktive Modeplattform Fashionpalooza presented by Zalando ergänzt.
Der Grüne Kiez bietet Festivalbesuchern die Gelegenheit sich für nachhaltige und soziale Themen zu begeistern: NGOs, engagierte Unternehmen, spannende Start-Ups und ökologische Kunst stellen die Erlebnisvielfalt von Umwelt- und Sozialinitiativen unter Beweis. Neben abwechslungsreichen Workshops und Aktionen, gewähren ideenreiche Projekte Einblick in ihre Arbeit, während EcoArt-Installationen Impulse zu einem ganz neuen Umgang mit Recyclingmaterial geben.
Der integrierte Kiezgarten gilt als Ruheoase des aufregenden Festivaltreibens und bietet durch ein vielfältiges veganes und vegetarisches Foodangebot einen Ort zum Probieren und Verweilen.
Um die grüne Seele des Festivals lebensnah umzusetzen, ruft das Lollapalooza Berlin alle Projekte, Unternehmen und Visionäre mit nachhaltiger oder gesellschaftlicher Zielsetzung auf, sich bis zum 10.08.2015 unter www.lollapaloozade.com/der-gruene-kiez für eine Teilnahme am Grünen Kiez zu bewerben.

 

Foto: Jack Edinger
Foto: Jack Edinger

Für alle, die Teil des Lollapalooza-Erlebnisses werden wollen, ist Eile geboten: Das 2-Tages-Ticket ist derzeit noch für 119€ zu haben. Ab dem 12. August – genau einen Monat vor Festivalbeginn – geht der VVK dann mit der letzten Preisstufe von 139€ pro Festivalticket weiter.

Die Tagestickets erhält man weiterhin für 69€. Für das exklusivste „Lolla-Erlebnis“ stehen Platinum Tickets für einen Preis von 500€ zur Verfügung: mit Zugang zu allen VIP– und Pro-Bereichen, Aufenthalt in der eigens installierten Lolla-Lounge, Wellness- und Erlebnisangeboten, kostenfreien Premium-Drinks und High-Quality-Food, Zutritt zur Lollapalooza VIP-Aftershow-Party mit Special Gigs von namhaften DJs – und, und, und. Weitere Vorteile des Platinum Tickets und mehr Infos unter: www.lollapaloozade.com/platinum-ticket.

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Vorverkaufsgebühren. Tickets gibt es online unter
www.lollapaloozade.com. Darüber hinaus sind alle Lollapalooza-Tickets auch an sämtlichen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar.

 

Lollapalooza Berlin 2015

Wann: 12. – 13. September 2015
Wo: Flughafen Berlin Tempelhof


 

SAMSTAG, 12. September 2015


Main Stage 1
Macklemore & Ryan Lewis · Bastille · Parov Stelar Band
James Bay · San Cisco

Main Stage 2
Deichkind · FFS (Franz Ferdinand & Sparks) · Mighty Oaks
Everything Everything · RAZZ

Alternative Stage
The Libertines · Chvrches · Hot Chip · MS MR · Glass Animals
Parquet Courts · Joywave

Perry’s Stage
Fatboy Slim · Dog Blood (Skrillex & Boys Noize) · Digitalism
Perry Farrell · The 2 Bears · Hayden James · David K.

 

SONNTAG, 13. September 2015


Main Stage 1
Muse · Sam Smith · Belle & Sebastian
Stereophonics · Dawes

Main Stage 2
Seeed · Beatsteaks · My Morning Jacket
Brand New · Coasts

Alternative Stage
Tame Impala · Little Dragon · Run The Jewels
Crystal Fighters · Clean Bandit · Wolf Alice · Pond

Perry’s Stage
Martin Garrix · Dada Life · Robin Schulz · Kygo
Klangkarussell (DJ-Set) · Felix Jaehn

 

 

Quelle: www.agenturvonwelt.com


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*